Frühlingserwachen

die ersten Schneeglöckchen und Krokusse stehen am Wegesrand, H&M zieht mit und hängt überall geblümte Mode auf – eigentlich wollte ich nur etwas umtauschen und zack – fällt mir dieses Oberteil in die Hände.

Der Stoff ist irgendwie abgefahren, fest und stretchig und auch gecreped und weich. Der Schnitt ist perfekt zur High-Waist-Jeans oder zu taillenhohen Röcken und macht Lust auf Sommer und viel Haut 🙂

Top: H&M

Rock: Steady Clothing über Topvintage http://topvintage.de/de/vintage-retro/steady-clothing-50s-high-waisted-thrills-skirt-black-swing?n=t&utm_source=tradetracker&s2m_channel=34

Hut: Topvintage

Schuhe: Görtz

Bild

Scuba-Rock?

was soll das denn sein? Ein toller Stoff, stretchig, feinmaschig und erinnert mich spontan an ein Oberteil was ich zum Schnorcheln anziehe, der Name ist also Programm.

Den Rock hab ich gestern bei H&M erworben, 24.95 Euro, er sitzt wie ein Bleistift-Rock, schön in der Taille, knielang, hinten geschlitzt und fühlt sich einfach gut an – das Kussmund-Muster find ich genial zusammen mit einem schlichten schwarzen oder pinkfarbenem Oberteil ❤

http://www.hm.com/de/product/26351?article=26351-A

BildBild

Malerarbeiten

nichts geht über anständige Pinsel! Da zahl ich auch lieber etwas mehr dafür sind die 3 echte Spezialisten:

• POWDER: Kabuki-ähnlicher Pinsel von bare minerals, ursprünglich gedacht um Mineral-Make Up in die Haut einzuarbeiten, erfüllt seinen Zweck auch wunderbar mit normalem Puder http://www.douglas.de/douglas/Make-up-Pinsel-Puderpinsel-Bare-Minerals-Make-up-Pinsel-Full-Flawless-Face-Brush_productbrand_3000051619.html

• CONTOURING: Illamasqua hat einen tollen schmalen Pinsel auf den Markt gebracht, eigentlich zum Verblenden von Lidschatten aber für mich ideal um mit dunkleren Pudernuancen das Gesicht zu schattieren bzw. modellieren. Er ist breit genug um unter den Wangenknochen zu schattieren und schmal genug um die Nasenflügel zu modellieren http://www.illamasqua.com/shop/products/brushes/blending-brush

• ROUGE: mac Kontur Pinsel – für mich der ideale Rouge-Pinsel, kompakter Besatz, für natürliches und präzise platziertes Rouge   http://www.maccosmetics.com/product/146/826/109-Small-Contour-Brush/index.tmpl

 Bild

Gesichtspflege

Die tägliche Routine:

Bei meiner fettigen Haut ist nicht jede Pflege geeignet um die Haut rein und klar zu halten, nach einigen Jahren Suche nach den für mich zufriedenstellenden Mittelchen hab ich meine Favouriten gefunden – natürlich ist ein Cremchen nie die einzige Lösung für schöne und vor allem gesunde Haut, vielmehr sind es frische Luft, viel stilles (gefiltertes) Wasser, Gemüse, Obst, Nüsse, Fisch und wenig Fleisch & Getreide, guter und ausreichender Schlaf, Bewegung und seelische Ausgeglichenheit *mit der Predigt am Ende bin* ABER mit ein paar äußerlichen Hilfsmitteln kann man jede Haut optimieren, ganz besonders mit der Retinol-Creme von Skin Ceuticals – die hält die Haut glatt und rein, indem sie moderat geschält wird.

Morgens:

• Reinigen mit L’Oréal Perfect Clean Moussige Waschcreme mit Pad

• im Sommer Vichy Capital Soleil Sonnenschutz bei fettiger Haut

• im Winter reicht mir der LSF von meinem Make Up (siehe Armani-Post)

• darüber Kiehl’s Ultra Facial oil free Gel Cream

• statt Kiehl’s auch ab und zu Dermatica Alpha KM Creme oder Matidiane Creme

• Augenpflege: Heliotrop Q-10 Augenfluid

Abends:

• reinigen mit L’Oréal Perfect Clean Intensives Waschpeeling mit Pad

• alle paar Tage Skin Ceuticals Retinol 1% Creme, macht eine fantastische glatte Haut! (mein Geheimtip 😉

• Clarins Multi Régénérante Nuit Cream

BildBildBild

Pariser Matrosin

Ahoi Dienstag!

Wenn’s um die Beine etwas kühler wird ist die Sailor-Marlene Hose von Collectif genau richtig – dazu natürlich was Gestreiftes und Rot darf auch nicht fehlen um den Sailor-Look zu kompletieren 😉

Hose: http://topvintage.de/de/vintage-retro/40s-franky-swing-trousers-navy

Shirt: http://topvintage.de/de/vintage-retro/all-aboard-blouse-navy-white

Tasche: http://topvintage.de/de/vintage-retro/50s-scarlet-hand-bag-croc-red

Mütze: http://de.accessorize.com

Clips: dawanda

Schuhe: ein uralter Schuladen in Hamburg den es leider nicht mehr gibt…schnüff!

Bild